Region: Ernte bisher zufriedenstellend

Aufatmen bei den Landwirten in der Region: Die Ernte ist in diesem Jahr bisher besser ausgefallen, als in den trockenen Vorjahren. Allerdings habe es punktuell auch Ausfälle gegeben, wo der Regen zu spät oder nur spärlich fiel, so Johannes Scharl vom Bayerischen Bauernverband. Das Ergebnis sei von den Böden abhängig: Gute Erde konnte Trockenheit ausgleichen und damit für bessere Ernten sorgen, heißt es aus dem Amt für Ernährung in Ingolstadt. Die Erzeugerpreise seien aber im Laufe der Ernte gefallen, da bundes- und weltweit ausreichend Getreide zur Verfügung stehe.