© fotolia

Region: Ernergiespardorf für Schüler

Kindern den bewussten Umgang mit Energie vermitteln – das ist das Ziel eines speziellen Umweltprojekts für Schulen. Das Energiespardorf der Region 10 ist seit vergangenem Jahr im Einsatz. Mit Modellhäusern und elektrischen Verbrauchern können die Schüler den Energieverbrauch einer ganzen Gemeinde simulieren.In Bayern gibt es derzeit fünf Energiespardörfer. Gefördert wird das Projekt durch das Wirtschaftsministerium. Interessierte Schulen in der Region 10 können sich an die Kreisgruppe des Bund Naturschutz in Pfaffenhofen wenden.