Region: Einwohnerzahl schrammt an der halben Million

Wann erreicht die Einwohnerzahl in der Region die halbe Million? Lange wird es nicht mehr dauern. Im Augenblick leben in Ingolstadt und den drei Landkreisen Pfaffenhofen, Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt zusammen knapp 495.000 Menschen, Tendenz steigend. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das einen Zuwachs um etwas 2.000. Ingolstadt liegt vorne mit 138.000 Einwohnern, Schlusslicht ist der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen mit fast 97.000.