© © galaxy67 - Fotolia.com

Region: drei Unfälle, drei Schwerverletzte

Bei drei Unfällen in der Region sind gestern drei Menschen schwerverletzt worden. Am Morgen übersah ein 50jähriger Autofahrer auf der Südumgehung Irsching beim Linksabbiegen den Gegenverkehr. Am Abend überfuhr eine 41jährige in Königsmoos ein Stop-Schild und stieß mit einem Wagen zusammen, der Vorfahrt hatte. Kurz vor 22 Uhr fuhr in Pfaffenhofen ein Autofahrer in einen 17jährigen Mopedfahrer. Der war ohne Helm und ohne Licht untewegs und krachte in die Windschutzscheibe. Alle drei wurden schwer verletzt in Krankenhäuser der Region gebracht. Der Sachschaden aller drei Unfälle zusammen wird auf 37.000 Euro geschätzt.