Region: Diebe und Einbrecher machen fette Beute

Für einige Einbrecher und Diebe war es ein erfolgreiches Wochenende – ganz zum Leid der Geschädigten. Insgesamt erbeuteten die Kriminellen Waren und Geld im Wert von knapp 10.000 Euro. In Weichenried und Hohenwart bedienten sie sich an geparkten Autos und Lastwagen und schraubten Räder und Verkleidungen ab. In Beilngries stahlen Unbekannte Fahrräder aus unversperrten Garagen und in Reichertshausen versuchten die Täter Beute in der Sparkassenfiliale zu machen. Sie drangen auch bis zum Tresor vor, konnten ihn aber nicht öffnen. In Neuburg wurde ein Dieb außerdem auf frischer Tat ertappt, er wurde festgenommen. Nach ersten Ermittlungen ist der Mann wohl auch für weitere Einbrüche in der Region verantwortlich.