Region: DGB stellt Aktionen zum Mindestlohn vor

Neues Jahr – neue Gesetze.
Seit dem 1.1. gilt deutschlandweit der Mindestlohn von 8,50 Euro.
In der Region profitieren davon laut DGB über 7.000 Vollzeit-Beschäftigte.
Für Fragen zum Mindestlohn hat der Deutsche Gewerkschaftsbund nun eine Telefonnummer eingerichtet.
Die Nummer lautet 0391/4088003.
Am Montag ist außerdem bundesweiter Aktionstag des DGB.
An Bahnhöfen und zentralen Plätzen der Region wird dann mit Broschüren aufgeklärt.