© Foto: Pete Linforth/ Pixabay

Region: Corona-Meldungen häufen sich

Todesfall im Landkreis Pfaffenhofen, Frühwarnwert in Ingolstadt, Corona-Herd in Neuburg. Die Meldungen über die Pandemie häufen sich auch in unserer Region. Zum ersten Mal seit langem ist eine Person mit dem Virus gestorben. Laut Gesundheitsamt litt die 76-Jährige an mehreren Vorerkrankungen. In Ingolstadt haben sich innerhalb einer Woche 35 Menschen mit Corona infiziert, die Stadt will am Montag über weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie entscheiden. Und in Neuburg konnte eine private Feier in einem Lokal als Corona-Herd ausgemacht werden. Weil auch Menschen aus anderen Landkreisen zu Gast waren, ist noch unklar, wie viele Personen sich genau bei diesem Ereignis angesteckt haben.