© istockphoto_Xyno

Region: Bundesverkehrswegeplan präsentiert

Politik für den Bürger: Der gestern vorgestellte Bundesverkehrswegeplan hat direkte Auswirkungen auf das Leben der Menschen in der Region. In ihm ist festgelegt worden, welche Straßenbauprojekte bis 2030 umgesetzt werden. Die B13 soll rund um Pfaffenhofen geführt werden. In Ingolstadt soll die Umgehung Unsernherrn neu gebaut werden. Geplant ist auch eine Verbreiterung der Bundesstraße zwischen der Gabel im Kreis Eichstätt und Friedrichshofen. Auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen soll sich was tun. Die B16 soll zwischen der Autobahnausfahrt bei Manching bis zur Zeller Kreuzung teils vierspurig ausgebaut werden. Bayernweit werden für den Straßenbau bis 2030 11,4 Milliarden Euro ausgegeben.