Region: Betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

Alkohol am Steuer – auch bei uns in der Region leider keine Seltenheit.Zwei Betrunkene konnten gestern aber von der Polizei aus dem Verkehr gezogen werden. Freitagabend fiel ein Autofahrer auf der B300 bei Waidhofen durch das Fahren von Schlangenlinien auf. Der 46-Jährige brachte es auf 1,8 Promille. In Ingolstadt fuhr ein Mann gestern Vormittag auf den Parkplatz der Agentur für Arbeit. Beim Einparken beschädigte er ein anderes Fahrzeug – allerdings ging er ins Jobcenter ohne sich um den Schaden zu kümmern.Er brachte es auf über 2 Promille.