Region: Bankräuber vor Gericht

Für drei Banküberfälle soll eine Gruppe Verbrecher verantwortlich sein. Dabei schlugen die Täter auch in Ingolstadt und Ehekirchen zu. Jetzt wird einem Teil der Bande der Prozess gemacht, so die Neuburger Rundschau. Ein 44- und ein 36-Jähriger sitzen auf der Anklagebank, weitere Bankräuber sind noch auf der Flucht. Ihnen wird vorgeworfen, mehrere Hunderttausend Euro erbeutet zu haben. Dabei waren sie besonders aggressiv und verletzten auch einen Polizisten, als sie ihn auf ihrer Flucht eiskalt überfuhren.