Region: Auffahrunfall auf der Autobahn

Es ist Ferien- und damit auch Reisezeit. Das merken wir wieder an dem Verkehr auf der A9 in Richtung Süden. Bereits gestern Nachmittag staute es sich  zwischen Lenting und Ingolstadt nach einem schweren Auffahrunfall. Drei Wagen waren beteiligt – sechs Menschen wurden verletzt. Im Zuge des Staus entstand Chaos auf der Autobahn: Einige Autofahrer verloren die Geduld, wendeten mit ihren Wagen und fuhren auf dem Standstreifen weiter in Richtung letzte Autobahnausfahrt, oder wendeten noch in der Auffahrt, um auf die Landstraße zurückzukommen. Die Polizei warnt vor diesem Verhalten. Es drohen Bußgeld und Fahrverbot.