© istockphoto_SeanLocke

Region: Auf und ab bei Existenzgründungen

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist attraktiv, aber auch risikoreich. Im vergangenen Jahr gab es in der Region keinen einheitlichen Trend. Im Landkreis Eichstätt und in Ingolstadt wollten entgegen dem bayerischen Trend mehr Menschen ihr eigener Chef werden. In Eichstätt gab es über 850 Neuanmeldungen, das sind 16 Prozent mehr, als 2017. In Ingolstadt war es nur ein Plus von knapp 2 Prozent. Die Existenzgründungen in den Landtreisen Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen sind dagegen rückläufig.