© Rynio Productions - Fotolia.com

Region: Anzeigen nach Missbrauchsvorwürfen

Auf die Bistümer in der Region kommen Ermittlungen wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen zu. Auslöser dafür ist die deutschlandweite Strafanzeige von insgesamt sechs Juraprofessoren Ende Oktober. Sie wollen laut Donaukurier durch ihre Anzeige einen Stein ins Rollen bringen. Betroffen sind unter anderem auch die Diözesen Eichstätt, München -Freising und Augsburg, zu denen die katholischen Pfarrgemeinden der Region gehören. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt hat bereits Ermittlungen aufgenommen, Details sind aber noch nicht bekannt.