Region: Aktionstag Feuerwehr und BRK

Auf der Suche nach Nachwuchs. Sowohl das Bayerische Rote Kreuz als auch die Feuerwehr haben am Wochenende alles gegeben, um für ein Engagement zu werben. Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen nutzte das BRK den Weltrotkreuztag, um den Menschen seine Arbeit näherzubringen. Höhepunkt war sicherlich eine groß angelegte Katastrophenübung am Descartes-Gymnasium in Neuburg. Hier wurde ein Unfall im Chemieunterricht inklusive kleiner Panik simuliert. In Ingolstadt warb hingegen die Feuerwehr für Nachwuchs. Vor allem die Frauen sollten für den Beruf beziehungsweise ein ehrenamtliches Engagement begeistert werden. Auch am Rathausplatz hat es zahlreiche Vorführungen gegeben.