Region: ADFC-Fahrradklima-Test

Wie fahrradfreundlich ist ihre Stadt? Beim diesjährigen ADFC-Fahrradklima-Test 2020 sind alle, die das Rad im Alltag oder in der Freizeit nutzen aufgerufen, abzustimmen. Hunderttausende werden wieder Städte und Gemeinde bewerten. Der Test soll helfen, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. Bei der Online-Umfrage werden 27 Fragen gestellt – beispielsweise, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob die Radwege von Falschparkern freigehalten werden und ob sich das Radfahren insgesamt sicher anfühlt. Ist Fahrradfahren in ihrer Stadt und Gemeinde Vergnügen oder Stress? Und wie gut ausgebaut und sicher sind die Radwege? Zu der Umfrage hat unter anderem der Landkreis Pfaffenhofen aufgerufen. Zuletzt beteiligten sich deutschlandweit rund 170.000 Radler und bewerteten knapp 700 Orte. In Pfaffenhofen beispielsweise hat die Zahl der Teilnehmer am „Stadtradeln“ um die Hälfte zugelegt.
Bis Ende November ist die Umfrage des ADFC freigeschaltet, die Auswertung folgt im Frühjahr. Und hier geht´s zur Umfrage: https://fahrradklima-test.adfc.de/teilnahme