Region: 770.000 Euro aus der bayerischen Landesstiftung

Die bayerische Landesstiftung fördert Sanierungsprojekte in der Region mit insgesamt rund 770.000 Euro. Ein großer Anteil entfällt zum einen auf ein Anwesen am Eichstätter Domplatz und die Renovierung der Pfarrkirche Heilig Geist in Neuburg. Beide Bauprojekte erhalten über 100.000 Euro Förderung. Bei der Verteilung der Finanzen in diesem Jahr profitiert der Landkreis Eichstätt mit rund 320.000 Euro am meisten. Die Stadt Ingolstadt bekommt rund 200.000 Euro, der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen 150.000 und der Landkreis Pfaffenhofen fast 90.000 Euro Fördergelder.