© Foto: KU Christian Klenk

Region: 73 Asylbewerber mit Ausbildungsstelle

Integration durch Ausbildung: Derzeit haben in der Region 73 junge Asylbewerber eine Lehrstelle. Die Jugendlichen gehen in kleinen und mittelständischen Betrieben in die Lehre. Von den 73 Flüchtlingen haben über die Hälfte eine Lehrstelle in Ingolstadt. 21 sind im Landkreis Pfaffenhofen untergekommen. In den Landkreisen Eichstätt und Neuburg-Schrobenhausen sind es derzeit nur 8, beziehungsweise 5 Azubis. Allerdings könnte durch das neue Integrationsgesetz der Bundesregierung die Bereitschaft zunehmen, Asylbewerber auszubilden, sagte Oberbayerns IHK-Chef Driessen.