Rebdorf: Betrunken mit dem Fahrrad gestürzt

Bei einem Unfall mit seinem Fahrrad ist ein 34-jähriger Eichstätter verletzt worden. Er war stark angetrunken. Der Radler fuhr gestern Abend bei Rebdorf ortsauswärts und stürzte im Bereich der Realschule. Er erlitt Platzwunden und Prellungen und musste ins Krankenhaus. Die Polizei stellte bei ihm 1, 6 Promille fest.