© istockphoto_manfredxy

Rapperszell: Aus Unfall-Kreuzung wird Kreisverkehr

An der Rapperszeller Kreuzung hatte es immer wieder schwere Unfälle gegeben, teils mit Todesfolge. Um die Kreuzung sicherer zu machen wurde sie zu einem Kreisverkehr umgebaut.

Jetzt wurde der Kreisel durch Landrat Anton Knapp offiziell für den Verkehr freigegeben. Die Kosten für die Bauarbeiten beliefen sich auf rund 430.000 Euro.