© Polizeisirene

Pondorf: Schuss in Schaufenster

Schüsse bei Altmannstein: In einem Schaufenster in Pondorf im Landkreis Eichstätt hat der Ladenbesitzer ein Einschussloch entdeckt. Obwohl weder Projektil noch eine Hülse gefunden wurden, geht die Polizei davon aus, dass ein Unbekannter tatsächlich auf die Scheibe geschossen hat. Der Schaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Es war nicht das erste Mal, dass das Schaufenster Ziel einer Attacke wurde: Bereits 2011 wurde das Fenster gleich zweimal beschossen.
Es gab auch hier keine Hinweise auf einen möglichen Täter.