© Radio IN, Polizei Geisenfeld

Pollenfeld: Schlägerei bei Sonnwendfeuer

Am Rande einer fröhlichen Sonnwendfeier in Pollenfeld ist es am Wochenende zu unschönen Szenen zwischen Jugendlichen und jungen Erwachsenen gekommen. Eine 17-Jährige wollte einen Streit zwischen ihrem Freund und einem 23-Jährigen schlichten, bekam zum Dank jedoch einen Schlag ins Gesicht. Auch ihr 16-jähriger Freund bekam etwas ab und stürzte dabei über eine Bierbank. Dabei zog er sich Kopfverletzungen zu. Beide mussten im Anschluss ins Krankenhaus. Der genaue Ablauf muss noch von der Polizei ermittelt werden. Zeugen werden gebeten sich zu melden.