Pollenfeld: Junger Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

Nur kurz nach dem tödlichen Motorradfunfall gestern in Eichstätt verunglückte auch ein 16-jähriger Mopedfahrer schwer. Der Jugendliche stürzte am Nachmittag in einer langgezogenen Rechtskurve bei Pollenfeld. Er prallte gegen die rechte Leitplanke. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde vom Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Lebensgefahr besteht nicht.