Pollenfeld: Diebe schlagen in Supermarkt zu

Einen Moment nicht aufgepasst, schon waren Zigaretten im Wert von 2500 Euro weg. Ein unbekannter Mann hatte den Angestellten eines Pollenfelder Supermarktes am Freitag Nachmittag kurz abgelenkt, so dass sich sein Komplize ins Lager schleichen konnte. Dort nahm er dann zwei Kartons mit Zigarettenschachteln. Einer der beiden sprach deutsch mit ausländischem Akzent. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die etwas am Parkplatz des Verbrauchermarktes an der Hauptstraße beobachtet haben.