Pollenfeld: Auto überschlägt sich

Ein mit drei Personen besetzter Pkw ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag von der Fahrbahn abgekommen und hat sich anschließend überschlagen. Die 21-jährige Fahrerin kam zwischen Pollenfeld und Preith auf das rechte Bankett. Beim Gegenlenken geriet ihr Wagen ins Schleudern und rutschte nach links über die Fahrbahn. Anschließend überschlug sich ihr Auto im linken Graben und blieb dort auch liegen. Außerdem saßen das 2-jährige Kind der Frau sowie ihr 25-jähriger Begleiter im PKW.

Durch den Überschlag wurde die Frau schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Ingolstadt geflogen werden. Das Kind und ihr Begleiter erlitten jeweils leichte Verletzungen, sie wurden durch den Rettungsdienst in die Klinik Eichstätt gebracht.