Polizeithriller auf dem Schrobenhausener Lenbachplatz

Filmreife Szenen haben sich am Vormittag in der Schrobenhausener Innenstadt abgespielt. Zwei Polizeistreifen eilten zunächst zu einem Bankalarm am Lenbachplatz. Zum Glück war es nur ein Fehlalarm. Als die Beamten wieder abrücken wollten, lief ihnen zufälligerweise ein 35jähriger Schrobenhausener über den Weg, gegen den ein Haftbefehl vorlag. Als er festgenommen werden sollte, rastete der Schrobenhausener aus und wehrte sich. Nur mit vereinten Kräften gelang es den vier Polizisten schließlich, dem Mann Handschellen anzulegen.