© Polizei Nachrichten

Polizei Neuburg: Exhibitionist unterwegs

Trotz Kälte Hose runter – In Neuburg hat sich gestern ein Exhibitionist entblößt. Kurz vor 18 Uhr hat eine Frau einen älteren Mann im Garten ihres Hauses an der Luisenhöhe entdeckt, der sein Geschlechtsteil in der Hand hielt. Die Frau schaltete zunächst das Licht für den Garten ein. Davon ließ sich der Mann nicht sofort abschrecken. Sie verständigte dann ihren Mann, doch bis dieser nach Hause kam, war der Exhibitionist verschwunden. Eine Fahndung der Polizei verlief ergebnislos. Der Mann ist etwa 50 bis 60 Jahre alt, 1 Meter groß, graue Haare und auffallend dick. Hinweise nimmt die Polizei Neuburg entgegen.