© polizei

Pöttmes: Auto landet in Swimmingpool

Da sind vier Autofahrer im wörtlichen Sinne des Wortes Baden gegangen. Ein 24-Jähriger verlor am Samstag Abend im Pöttmeser Ortsteil Kühnhausen in einer scharfen Kurve die Kontrolle über das Auto. Das Fahrzeug durchbrach einen Zaun und schleuderte in einen Swimmingpool. Autofahrer sowie die drei Mitfahrer konnten sich aus eigener Kraft retten. Ein Alkoholtest brachte beim Fahrer einen Wert von über einen Promille.