Pörnbach/Zuchering: Schwere Unfälle

Bei zwei Unfällen am Wochenende sind insgesamt drei Menschen schwer verletzt worden, ein Unfallbeteiligter schwebt in Lebensgefahr. Auf der B300 bei Pörnbach stürzte am Samstag Abend aus bislang unbekannten Gründen ein 48-jähriger Motorradfahrer aus München. Er und seine 50-jährige Beifahrerin kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Bei einem spektakulären Unfall gestern Früh in Zuchering zog sich ein 21-jähriger Beifahrer lebensgefährliche Verletzungen zu. Die 24-jährige Fahrerin eines Autos kam betrunken von der Straße ab und krachte frontal gegen ein Brückengeländer. Das Metal bohrte sich buchstäblich ins Auto, der Beifahrer musste von der Feuerwehr befreit werden. Bei der Unfallverusacherin stellte die Polizei knapp zwei Promille Alkohl im Blut fest.