Pörnbach/Schrobenhausen: Schwere Unfälle auf B13 und B300

Wieder schwere Unfälle im Sendegebiet: Auf der B13 bei Pörnbach ist am Morgen ein junger Mann nach einer Kollision gestorben. Der 23-jährige prallte in einen entgegenkommenden Lieferwagen. Der junge Mann konnte nur noch tot geborgen werden. Die 56-jährige Ford-Fahrerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Klinikum Ingolstadt geflogen.  Ein weiterer schwerer Unfall ereignete sich heute Mittag auf der B 300 bei Schrobenhausen. Laut Polizei fuhr ein Auto über die Bundesstraße.  Ein Lastwagen erfasste das Auto. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt, zwei Autoinsassen wurden verletzt.