Pörnbach: Schwerer Unfall auf der B 13

Eine der meisten Unfallursachen: Überholen auf der Bundesstraße. Auf der B13 bei Pörnbach sind dabei gestern Nachmittag vier Menschen verletzt worden.
Ein Fahranfänger wollte auf einer geraden Strecke überholen, in dem Moment sah er ein entgegenkommendes Auto. Er bremste, kam ins Schleudern und löste so den Unfall mit drei Autos aus. Die Verletzten wurden in verschiedene Kliniken gebracht.  Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 22.000 Euro.