Pörnbach: Rollerfahrer schwer verletzt

Wenn Jugendliche mit dem Roller unterwegs sind, dann wird Eltern oft ganz bange – Unfälle können immer und überall passieren. Gestern Nachmittag ist ein 16-Jähriger auf der B13 von Pörnbach Richtung Ingolstadt ins Schleudern gekommen. Er stürzte bei der Auffahrt zur B300 Richtung Reichertshofen und schlitterte über die Straße. Dabei wurde der junge Mann schwer verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Wegen des Unfalls war die Straße gestern Nachmittag eine Stunde lang gesperrt.