Pietenfeld: Mann attackiert Reiterin

Unglaublicher Ausraster in Pietenfeld: Weil sein Hund von einem Pferd gestört worden sein soll, hat ein Mann die 13-Jährige Reiterin attackiert. Der 51-Jährige packte das Mädchen und verletzte es leicht, es konnte sich aus dem Griff des Mannes befreien und wegreiten. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Körperverletzung gegen den 51-Jährigen.