Pietenfeld: Lkw-Fahrer nach Unfall geflüchtet

In flagranti erwischt: Ein 45-jähriger Lastwagenfahrer hat in Pietenfeld den Dorfplatz demoliert. Nachdem er mit seinem Lkw mehrere Ziersteine beschädigt hatte, fuhr er einfach weiter. Allerdings wurde er dabei von einem 27-jährigen Polizisten beobachtet. Der verständigte die Kollegen. Die Beamten konnten den Brummifahrer anhalten und zur Rede stellen. Der musste auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung zahlen.