Pfünz: Motorradfahrer stürzt in Kurve

Das gute Wetter hat auch wieder zahlreiche Motorradfahrer auf die Straßen gelockt. Ein 40-Jähriger wäre bei seiner Tour heute Mittag allerdings beinahe ums Leben gekommen. Er war im Pfünzer Tal in Richtung Tauberfelder Grund zu schnell unterwegs und stürzte in einer Rechtskurve. Dabei schleuderte der Biker 70 Meter über die Straße und kam in einem Graben zum Liegen. Er musste schwer verletzt ins Klinikum Ingolstadt geflogen werden.