Pförring: Zwei Verletzte nach Unfall

Der Fehler eines Autofahrers hat drei Menschen in Gefahr gebracht. Ein 21-Jähriger wollte auf die B299 bei Pförring einbiegen, übersah allerdings ein anderes Auto. Der Aufprall war so heftig, dass ein Fahrzeug in den Gegenverkehr geschleudert wurde. Es stieß mit einem dritten Auto zusammen, dass in den Straßengraben flog und auf dem Dach zum Liegen kam. Zwei Autofahrer wurden verletzt, der Schaden liegt bei fast 12.000 Euro.