Pförring: Planungsverfahren für neue Ferngasleitung

Eine weitere geplante Erdgas-Pipeline sorgt für Zündstoff bei uns. Die Leitung soll bei Schwandorf beginnen und bei Pförring enden. Die Marktgemeinde hat das Vorhaben bereits abgelehnt, die Pförringer befürchten eine Einschränkung ihrer wirtschaftlichen Entwicklung. Die Erdgasleitung wäre die fünfte Pipeline im Ortsbereich. Am Donnerstag (09.10.) berät sich der regionale Planungsverband. Nach den bisherigen Plänen soll die Leitung 2016 gebaut und ein Jahr später in Betrieb gehen.