Pförring: Mann fuchtelt mit Waffe

Für einen gehörigen Schrecken hat gestern Abend ein Mann in Pförring gesorgt. Der 61-Jährige bedrohte mit einer vermeintlichen Pistole mehrere Jugendliche. Diese hatten den Mann zuvor wohl beleidigt, weshalb der die angebliche Waffe zückte. Die stellte sich zum Glück als Attrappe heraus und konnte von der Polizei sicher gestellt werden. Auf den 61-Jährigen wartet ein Strafverfahren wegen Bedrohung. Auch einer der Jugendliche bekamt eine Anzeige wegen Beleidigung.