Pförring: Lange Leitung für Erdgas

Pförring ist Knotenpunkt für den Transport von Erdgas. Hier treffen verschiedene Leitungen aus Europa zusammen. Für eine weitere Pipeline von Schwandorf in der Oberpfalz bis kurz vor Pförring hat der regionale Planungsverband jetzt grünes Licht gegebe.

Die geplante Leitung verläuft auf einer Länge von viereinhalb Kilometern durch die Region: Einmal im Bereich Altmannstein und dann schließlich bis Pförring. Der Baubeginn ist geplant für 2016, ein Jahr später soll die Pipeline in Betrieb gehen.