Pfaffenhofen: Zukunft Wohnen

Pfaffenhofen wächst: In mehreren Ortsteilen sind neue Baugebiete auf den Weg gebracht worden. 110 Grundstücke unter anderem in Tegernbach, Uttenhofen und Affalterbach wurden ausgewiesen. Dabei wird auch auf grüne Energieversorgung Wert gelegt. Pfaffenhofens erster Bürgermeister Thomas Herker gegenüber Radio IN:  „Im geplanten Baugebiet Pfaffelleiten sind Nahwärme und Photovoltaik vorgesehen. Das Wohngebiet soll künftig 70 Prozent Eigenstromversorgung vorweisen“. Weiter geplant sind drei Windkraftanlagen im Förnbacher Forst.
Die sollen weniger hoch aber dafür effizienter ausfallen, als ursprünglich vorgesehen.