Pfaffenhofen: Ziel erreicht

Die Gartenschau Natur in Pfaffenhofen hat ihr Besucherziel erreicht. Der vierjährige Julian aus München war am Samstag der 300.000. Besucher. Er war zusammen mit seiner Oma aus Schrobenhausen dort. Es sollte aber kein Besuch wie jeder andere werden: Am Eingang wurde der Ehrenbesucher von Bürgermeister Herker und dem Geschäftsführer der Gartenschau begrüßt. Außerdem gab es einen großen Blumenstrauß, einen Essens- und Getränkegutschein und einen Theatergutschein. Eintrittskarten für die Landesgartenschau in Würzburg 2018 durften natürlich auch nicht fehlen. Die Gartenschau Natur in Pfaffenhofen befindet sich auf der Zielgeraden: Nur noch diese Woche findet die Ausstellung statt. Zum Abschluss am Sonntag kommt auch Umweltministerin Scharf.