Pfaffenhofen: Weniger Autos am Hauptplatz

Der Pfaffenhofener Hauptplatz soll sich noch mehr in eine Fußgängerzone verwandeln. Nach den Verkehrsberuhigungen vom vergangenen Jahr soll jetzt nachgebessert werden. Laut Bürgermeister Thomas Herker sollen die 11 Stellplätze an der Mariensäule werden wieder weggenommen und an den oberen Hauptplatz verlegt werden. Die Entscheidung soll morgen ab 17 Uhr in der Stadtratssitzung fallen. Auch in diesem Jahr werden die Diskussionen und Abstimmungen wieder als Live-Stream im Internet übertragen.