Pfaffenhofen: Wenig Schulden

Der Landkreis Pfaffenhofen hat relativ wenig Schulden. Auf den Einwohner gerechnet sind es 54 Euro. Zum Vergleich: In den bayerischen Landkreisen zusammen sind es im Durchschnitt über 250 Euro. Abzüglich der Rücklagen kommt Pfaffenhofen derzeit auf 1,2 Millionen Euro Schulden. Dabei wurde im vergangenen Jahr viel investiert: Zum Beispiel in die Sanierung der Realschule und des Landratsamtes und in den Straßenbau. Insgesamt waren das 9 Millionen Euro.