Pfaffenhofen: weiterer Meilenstein für Gartenschau

Rund ein halbes Jahr vor der Eröffnung hat heute ein weiterer Bauabschnitt für die Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen“ begonnen. Ab sofort laufen die Arbeiten für die Ausstellungsgärten. Von Mai bis August verwandelt sich der Festplatz in ein Mekka für alleFans von Gartenkultur und Design. Die unschiedlichen Schaugärten haben eine Fläche von rund 800 Quadratmetern. Sie werden von neun Fachbetrieben der Region geplant und betreut. Weitere Teile der Ausstellung sind im Bürgerpark und auf der Ilm-Insel zu finden.