Pfaffenhofen: Vorsicht, Umweltschützer

Achtung, Autofahrer: Mehrere tausend Menschen sind im Landkreis Pfaffenhofen unterwegs, um den Müll eines ganzen Jahres einzusammeln. Heute Vormittag findet die traditionelle Ramadama-Aktion statt. Wie jedes Jahr wird tonnenweise Müll aus Wiesen und Wäldern geholt: Vom Kaugimmpapier bis zum Altreifen. Im vergangenen Jahr haben 4.200 Umweltschützer mitgemacht – ein neuer Rekord.