Pfaffenhofen: Volksfestplatz ein Jahr gesperrt

Der Pfaffenhofener Volksfestplatz fällt für mehr als ein Jahr als Parkmöglichkeit aus. Ab dem kommenden Montag kann dort nicht mehr geparkt werden, dann beginnt der Aufbau für das Volksfest. Gleich danach startet der Umbau für die Gartenschau. Auf dem Volksfestplatz entstehen unter anderem der Haupteingang zum Ausstellungsgelände und eine Bühne. Voraussichtlich bis Herbst nächsten Jahres bleibt der Platz zu. Autofahrer in Pfaffenhofen können solange auf die Hirschberger Wiese oder den Freibad-Parkplatz ausweichen.