© istockphoto

Pfaffenhofen: Viel Geld für Gesundheit und Bildung

Kassensturz beim Landkreis Pfaffenhofen. Im vergangenen Jahr wurde vor allem Geld in Bildungs- und Gesundheitsprojekte gesteckt. Der dickste Brocken war dabei die Ilmtalklinik. Sie erhielt vom Landkreis einen Zuschuss in Höhe von 1,6 Millionen Euro. Die neue Fachoberschule beim Kloster Scheyern bekamt eine halbe Million Euro. Außerdem steckte der Landkreis Pfaffenhofen zum Teil hohe Summen in Sozialstationen, Kirchenrenovierungen und den Denkmalschutz.