© polizei

Pfaffenhofen: Versuchter Raubüberfall auf Goldankauf geklärt

Verbrechen lohnt sich nicht – das hat ein 18-Jähriger aus Pfaffenhofen jetzt am eigenen Leib erfahren. Die Polizei hat den jungen Mann eines Verbrechens überführt. Er hatte im Januar versucht einen Goldankauf zu überfallen. Der 18-Jährige musste jedoch ohne Beute fliehen, nachdem der Besitzer einen Alarm auslöste.Die Polizei kam dem Drogenkonsumenten durch die Täterbeschreibung auf die Schliche. Als Grund für den Überfall gab er Geldmangel an.