Pfaffenhofen: Fußgängerzone im Stadtrat

Immer wieder ist es ein Thema in den Städten: Soll der Verkehr rein oder raus. Schrobenhausen hat lange diskutiert – Pfaffenhofen nun auch. Es geht darum, ob der Hauptplatz künftig komplette Fußgängerzone wird. Derzeit ist nur ein Teil gesperrt – dort können sich Cafés ausbreiten – Kinder am Wasserspiel vergnügen. Auf dem anderen Teil können Autos parken. Das könnte sich ändern, stimmt der Stadtrat für ein neues Verkehrskonzept. Das steht heute Abend auf der Tagesordnung. Die Sitzung können Bürger wieder live im Internet verfolgen. Los geht es um 17 Uhr.