Pfaffenhofen: Verfolgungsjagd auf Roller

Fast wie im Film: Zwei Jugendliche haben sich in Pfaffenhofen mit der Polizei eine wilde Verfolgungsjagd geliefert. Die beiden waren am Wochenende mit einem Motoroller auf der Scheyrerstraße unterwegs, allerdings ohne Kennzeichen – deshalb wollten die Beamten sich die Sache mal genauer anschauen. Daraufhin gaben die beiden Jugendlichen Gas und flüchteten. An einer Fußgängerbrücke kamen sie mit dem Roller ins Rutschen und stürzte. Jetzt flüchteten die beiden zu Fuß: Der Fahrer konnte entkommen, den Beifahrer schnappte die Polizei. Der Grund für die Flucht war schnell gefunden: Der Fahrer hatte keinen gültigen Führerschein.