Pfaffenhofen: Vatertag voll Musik

Der Vatertag in Pfaffenhofen steckt morgen wieder voll Musik. Von 12 bis 20 Uhr ist der Tag junger Musik aus der Region gewidmet. Zehn Nachwuchs-Bands treten morgen beim Saitensprung-Festival auf der großen OpenAir-Bühne auf. Das Publikum kann auf der Alten Stadionwiese dann per SMS seinen Favoriten bestimmmen. Außerdem ist eine Fachjury da, die die jungen Musiker hinter der Bühne bewertet und Tipps gibt. Musikalisch reicht die Bandbreite der Bands von Rock, Punk, Heavy Metal bis zu HipHop und Pop.